»Man kann nicht kämpfen, wenn die Hose voller ist als das Herz.«

Vorherige Seite: Schulelternbeirat Nächste Seite: Förderkreis

Schülervertretung

Warum ist eine Schülervertretung (SV) wichtig?

Eine Schülervertretung fungiert in erster Linie als Ansprechpartner für die Schülerschaft.  Dies bedeutet, dass sie sich den Problemen und Vorschlägen der SchülerInnen widmet. Es wird versucht, im Dialog miteinander oder mit Schulleitung u./o. Lehrkräften für etwaige Probleme eine Lösung zu finden.

Die SV ist eine Interessensvertretung. So bringen die SchülerInnen ihre Anliegen durch die SV in der Schule zur Geltung. Das "Lernziel Engagement" wird so anwendbar.

 

Der SV-Vorstand

Zoe Didierjean und Osman Amin

   

Schulkonferenz:

- - -