»Man kann nicht kämpfen, wenn die Hose voller ist als das Herz.«

Vorherige Seite: Neuigkeiten Archiv 2019 Nächste Seite: Leitbild

Informationen zur Anmeldung

Verfahren

Auf der Grundlage der mit den Schulleitungen der Schulen mit gymnasialer Oberstufe am 07. Mai 2009 einmütig abgesprochenen Vereinbarungen wird folgender Ablauf festgelegt:

Termine / Ablauf / Maßnahmen

Downloads

Zum Anmeldeverfahren

Das Anmeldeverfahren für Schülerinnen und Schüler aus dem Schulamtsbezirk Wiesbaden / Rheingau Taunus läuft ausschließlich über die abgebende Schule! Informieren Sie sich dort frühzeitig über die Anmeldeformalitäten und über die Fristen, wir bearbeiten bei diesem Bereich keine "Privatanmeldungen".

Sie benötigen einen der Schule vorliegenden Antrag des Staatlichen Schulamts, den Sie zusammen mit dem Anmeldeformular unserer Schule ausfüllen und in Ihrer Schule abgeben. Das Anmeldeformular der Carl-von-Ossietzky-Schule erhalten Sie entweder in Ihrer Schule oder Sie können es hier auf der Website herunterladen (s.o.).

Schülerinnen und Schüler außerhalb des Schulamtsbezirk Wiesbaden / Rheingau-Taunus können sich mit dem Anmeldeformular der Carl-von-Ossietzky-Schule unmittelbar bei uns bewerben. Dabei gilt:

 

 

 

 

 

 

Nachrücker mit nachträglicher Eignung (im 2.Hj erreicht) für die Oberstufe reichen bitte Ihre Anmeldung (mit allen üblichen Unterlagen und dem Eignungsvermerk/dem 2.Halbjahreszeugnis) bis Anfang der Sommerferien bei der CvO ein. Wir bemühen uns um eine zeitnahe Antwort. - Querwechsler von Q1-Q3 müssen zudem unbedingt Ihre LK-Wünsche eintragen!