»Man kann nicht kämpfen, wenn die Hose voller ist als das Herz.«

Vorherige Seite: Schulprogramm Nächste Seite: Koordination mit Mittelstufen

E-Team

Projektname E-TEAM
Beauftragung durch, am Rainer Lorenz (ehemaliger Schulleiter), Herbst 2006
Leitung Werner Langenstein (Koordination), ab Schuljahr 2020/2021 Anne-Catrhin Hein in enger Zusammenarbeit mit einem kleineren Planungsteam aus der Gruppe zur Steuerung der Vorhaben sowie der Dokumentationsarbeit (2019/20: Anne-Cathrin Hein, Werner Langenstein)
Beteiligte Kollegen, Schüler/innen, Eltern, sonstige Personen

Zum Leitunsgteam kommen jeweils für das laufende Schuljahr die Tutorinnen und Tutoren der E-Phase hinzu.

Ziel/e

Umfassende planerische Vorhaben, die Betreuung und Begleitung der Schülerinnen und Schüler betreffend; Koordination und Begleitung der Arbeit der Tutoren aus der E-Phase;

Kontinuierliche Beobachtung, Begleitung und Weiterentwicklung der Prozesse und der Lern- und Arbeitsbedingungen in der E-Phase

Arbeitsschritte

Projektbezogene Arbeitsphasen (Dokumentation im Ordner ‚E-Team‘ unter ‚Chronologie‘); exemplarische Arbeitsvorhaben aus den vergangenen Jahren:

-       Handreichungen für die Arbeit der Tutoren: Erstellen eines Jahrgangsordners für die Klassenleitung (kontinuierliche Aktualisierung zum Ende eines Schuljahres)

-       Methodenlernen in der E-Phase (Handreichungen im Ordner ‚Methodenlernen‘)

-       Vortragen und Präsentieren (Handreichungen im Ordner ‚Methodenlernen‘)

-       Grundlagen der Arbeitsorganisation in der Gymnasialen Oberstufe (zwei umfassende Hausaufgabenbefragungen; Vereinbarungen zum Umgang mit Hausaufgaben)

-       Feedback-Kultur (Befragungen zum Schuljahresende; koordinierend, in Zusammenarbeit mit der Steuergruppe)

-       Förderplankonzept für die E-Phase

Beginn 2006
Dauer Fortlaufend
Ende In Absprache mit Schulleitung und Steuergruppe
Evaluation Impulse, Initiativen und Rückmeldungen in/aus Fachkonferenzen und in/aus der Gesamtkonferenz; koordinierende Mitarbeit einzelner Mitglieder aus dem E-Team in der Steuergruppe; Gespräche in der erweiterten Schulleitung (AF I und AF III); zahlreiche Handreichungen und Materialsammlungen, die nach Erfordernis aktualisiert werden; koordinierende Konferenzen mit den jeweiligen Tutoren der E-Phase.

Implementierung ins Schulprogramm ?

Wenn ja, wann?

Ja, im: Schuljahr 2013/14