»Man kann nicht kämpfen, wenn die Hose voller ist als das Herz.«

Vorherige Seite: Presse-Artikel Nächste Seite: Infos Neubau

1)

Klarenthaler Ortsbeirat und Dezernenten begrüßen geschlossen zügigen Bauplanungsfortgang, siehe http://cvo.wiesan.de/cvocms/index.php?mact=News,cntnt01,detail,0&cntnt01articleid=591&cntnt01returnid=94

 

2)

9.3.18 / Gute Nachrichten zum Neubau der CvO: Timing ist im Plan, die Brandschutzverlängerung kommt!

 https://www.focus.de/regional/wiesbaden/stadt-wiesbaden-neubau-der-carl-von-ossietzky-schule_id_8584928.html

 http://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nachrichten-wiesbaden/managementpraxis-christian-diers-gibt-schuelern-in-der-wiesbadener-ihk-karrieretipps_18563602.htm

 http://www.wiesbaden.de/medien/rathausnachrichten/PM_Zielseite.php?showpm=true&pmurl=http://www.wiesbaden.de/guiapplications/newsdesk/publications/Landeshauptstadt_Wiesbaden/141010100000319929.php

 

 Hier die Nachricht im Wortlaut:

 ++ Offizieller Pressedienst der Landeshauptstadt Wiesbaden ++

09.03.2018

Neubau der Carl-von-Ossietzky-Schule

Stadtrat Hans-Martin Kessler, Dezernent für Stadtentwicklung und Bau, freut sich mitteilen zu können, dass mit der aktuellen Einreichung des Bauantrages zum Neubau der Carl-von-Ossietzky-Schule zuversichtlich davon auszugehen ist, dass die Baugenehmigung so rechtzeitig erteilt werden kann, dass der geplante Umzugstermin in den Sommerferien 2020 eingehalten wird.

Das Hochbauamt arbeitet zurzeit an der Ausführungsplanung und bereitet die Ausschreibungen an die Bauunternehmen vor. Ziel ist es, noch in diesem Jahr mit den Bauarbeiten zu beginnen.

Nach einer neuerlichen Brandschutzuntersuchung befindet sich auch die Betriebsgenehmigung für den Altbau derzeit im Prüfungsverfahren. „Alle Auflagen der Feuerwehr werden dabei soweit erfüllt, dass der Altbau noch für die Übergangszeit bis zum Umzug in den Neubau risikolos betrieben werden kann“, so Kessler.

„Jetzt ist es auch an der Zeit, die weiteren Planungen für das im Anschluss an den Umzug frei werdende derzeitig genutzte Schulgelände zeitnah für den Wohnungsbau zu beginnen, um keine längerfristigen Leerstände in diesem Bereich entstehen zu lassen“, kündigt der Stadtentwicklungsdezernent den weiteren Fortgang des Verfahrens in Klarenthal an. Außerdem seien die Grundstücksverkaufserlöse auch für die Finanzierung des Schulneubaus notwendig.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden

Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden

 

 

3)

Ortsbeirat Klarenthal stimmt  dem Bebauungsplan für die CvO einstimmig zu!

Der Wiesbadener Kurier berichtet am 7.6.18, dass der Ortsbeirat in einer gesonderten (und vorgezogenen) Sitzung dem Bebauungsplan - nach ausführlicher Vorstellung durch die Stadt - zustimmt. Im Herbst werde der Rohbau begonnen, ein Jahr später der Innenausbau. Der Umzug werde für die Sommerferien 2020 geplant. – Ein weiterer Wunsch der Schule wird auch erfüllt, die Einfriedung wird mit einem auf 2 Meter Gesamthöhe erhöhten Zaun gestaltet.

 

 

4)

Presse fasst Planungsstand zum Neubau nochmals zusammen

Die CvO ist weiterhin "auf dem Weg", siehe den WK-Artikel vom 2.7.18: http://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nachrichten-wiesbaden/start-fuer-neubau-der-wiesbadener-carl-von-ossietzky-schule-schon-in-diesem-jahr_18891260.htm

 

5)

5.12.2018 Erster Spatenstich Neubau CvO

Interessenten/Gäste sind für den kleinen Festakt an der künftigen Baustelle herzlich willkommen!

Presseinfo zum Neubau der CvO

 

6)

5.12.18 Spatenstich ist vollbracht!

Das Engagement der Schulgemeinschaft zeigte Schulleiter Niko Lamprecht - letzter Redner in der Folge der Grußworte am künftigen Bauplatz - als wichtigsten Grund "auf dem Weg zum Neubau" auf. Selbiges würde auch künftig dafür stehen, dass die CvO als mittlerweile einziges rein gymnasiales Oberstufenangebot Wiesbadens ihr "Lernziel Engagement" fortführe - dann im Neubau, wofür ausdrücklich dem Magistrat und der Stadt und ihren Ämtern zu danken sei. Oberbürgermeister Gerich hatte zuvor schon betont, wie wichtig diese "lohnende Investition" für den Bildungsstandort Wiesbaden sei.

Weitere Impressionen der Feierstunde siehe BILDERGALERIE (Fotos Gölz und TKalec) und PRESSE:

https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nachrichten-wiesbaden/pro-cvo-spatenstich-fur-neubau-der-carl-von-ossietzky-schule_19641588