»Man kann nicht kämpfen, wenn die Hose voller ist als das Herz.«

Kiosk

Frau Koch versorgt uns nun tatkräftig und liebevoll mit Wraps, Brötchen, Smoothies und weiteren Angeboten. Frische und Nachhaltigkeit werden in den Blick genommen. Leider ist der Betrieb aber coronabedingt an Auflagen gebunden. Es gelten folgende Regeln, die von den Tutor/innen erklärt werden:

- Wir haben uns auf max. fünf Personen in der Warteschlange geeinigt.

- Ab Mo können E und Q zugreifen, siehe nächster Spiegelstrich.

- Damit kein zu großer Andrang im Schulgebäude herrscht, stehen "Eintrittsbecher" (s. Bild) im Eingangsbereich für die Q-Phase und vor dem E-Phasen-Trakt für die E-Phase. Vor den "Bechertischen" wartende Schlangen sind auch auf fünf Personen begrenzt, die Stehplätze wurden am Boden markiert (Dank an Hr. Tkalec). Für den Besuch am Kiosk muss ein Becher genommen und anschließend zur Übernahme durch Nachrücker wieder zurück gestellt werden.

- Der Verzehr hat draußen zu erfolgen, nach Möglichkeit sitzend (oder wenigstens mit Abstand). Bei Regenpausen ggf. drinnen, aber nur sitzend (und mit Abstand). In der Anlage ist  ein Bestellzettel, mit dem vorbestellt werden kann. So kann ein/e Schüler/in für diverse Personen bestellen – muss das Geld aber passend dabeihaben!

Genug der Regeln - hoffen wir auf eine gute Nutzung!

 

Anlage:

Grundriss mit eingezeichneten Becherplätzen für den Kioskzugang

Erstellt am 05. September 2021
« zurück zur letzten Seite   |